Audi DVB-T + Analog Tuner
Bentley Mulsanne mit MMI 3G plus

Audi MMI TV/DVD Freischaltung Stuttgart & Ludwigsburg

Sie haben viel Geld für Ihren Audi mit MMI und 

TV-Tuner oder DVD-Player ausgegeben und wollen nun diese Funktion auch während der Fahrt nutzen. 

Ihr Beifahrer soll während der Fahrt in den Genuss kommen TV oder DVD zu schauen? 

Kein Problem, ich kann Ihnen dabei helfen Ihren Beifahrer zu beeindrucken! 

 

Die Lösung heißt VIM (Video in Motion) 

 

Die Freischaltung dieser Funktion wir durch eine Neuprogrammierung des Display Steuergerätes, auch HeadUnit genannt, erreicht. Diese Programmierung kann jeder Zeit wieder rückgängig gemacht werden. 

Dieses diese Art der Freischaltung ist bei allen Audi MMI’s der Version 2G und 3G möglich. Diese Systeme wurden in folgenden Modellen verbaut: 

 

MMI Navigation plus mit MMI touch - MIB 

TT (8S)  ab Modell 2015

A4 / S4 (8W) ab Modell 2016

Q7 (4M) ab Modell 2015

 

MMI 3G (plus) - MIB 

A1 / S1 (8X)

A3 / S3 / RS3 (8V) 

A6 / S6 / RS6 (4G) Facelift : ab Modell Jahr 2015 

A7 / S7 / RS7 (4G) Facelift : ab Modell Jahr 2015 

Audi A6 4G VFL mit MMI 3G Plus
Audi A6 4G VFL mit MMI 3G Plus

MMI 3G plus 

A4 (8K) : ab Modell Jahr 2012

A5 (8T) : ab Modell Jahr 2012 

Q5 (8R) : ab Modell Jahr 2012

A6 / S6 / RS6 (4G)   : ab Modell Jahr 2011 

A7 / S7 / RS7 (4G) : ab Modell Jahr 2010 

Q7 (4L) : ab Modell Jahr 2012 

A8 / S8(4H) : ab Modell Jahr 2010 

Bentley Mulsanne ab Modell Jahr 2013 

Lamborghini Aventador LP 700-4 

 

MMI 3G (Navigation plus)

A4 (8K): ab Modelljahr 2009 - 2012

A5 (8T): ab Modelljahr 2009-2012

Q5 (8R) : bis Modelljahr 2012

A6 (4F) Facelift: ab Modell 2009

A8 (4E) 2. Facelift: ab Modell 2009 

Q7 (4L): bis Modell 2008 2G, ab Modell 2009 3G  

 

MMI 2G (High - Farbdisplay)

A4 (8K): ab Modelljahr 2008-2009

A5 (8T): ab Modelljahr 2007-2009

A6 (4F): bis Modell 2008 

A8 (4E): bis Modell 2008 

Q7 (4L): bis Modell 2008 2G, ab Modell 2009 3G 

Audi MMI 2G Hidden Menu / Entwickler-Menü &  VCDS
Audi MMI 2G Hidden Menu / Entwickler-Menü & VCDS

Das MMI 3G erkennt man an dem Drehregler in der Mittelkonsole, 

auf dem noch ein Joystick für den Daumen montiert ist. Das MMI 3G wurde mmit dem Audi Q5 mitte 2008 eingeführt. 

 

Das MMI 3G plus erkennt man im A6/A7/A8 am Touchpad in der Mittelconsole, bei allen anderen Modellen erkennt man es am höher auflösenden Display und ggf an der Möglichkeit der Onlineverbindeung (Audi Connect). Das MMI 3G plus wurde ab Mitte 2010 mit dem Audi A8 4H eingeführt.

 

Das MMI MIB wurde mit dem neuen A3 8V 2014 eingeführt und nach und nach in alle aktuellen Audis übernommen, aktuell in den A6/A7 Modellen.

 

Preis für die Freischaltung in Stuttgart und Ludwigsburg: 

ab 75€ incl Mwst 

Optional Software Update auf Version 5570 für MMI 2G 

50€ incl Mwst         

Hinweise: Das Ansehen bewegter Bilder bzw. die Nutzung dieser Funktion ist jedoch in den meisten Ländern bzw. Staaten seitens der Straßenverkehrordnung und/oder Versicherung nicht erlaubt. Die Nutzung erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr! Die Freischaltung soll vorrangig dem Beifahrer und den Mitfahrern die Nutzung der TV Funktion während der Fahrt ermöglichen. Der Fahrer sollte davon nicht abgelenkt werden und auf den Verkehr achten. In Ihrem eigenen Interesse.

Audi MMI 2G Hidden Menu / Entwickler-Menü
Audi MMI 2G Hidden Menu / Entwickler-Menü